02.04.2011

So ein herrlicher ausgefüllter Tag!

 Diese Torte wurde heute fertig. Angeschnitten hab ich noch nichts, aber die Sterne müssten eigentlich so sein, wie das Innere. Beduftet mit Kräuterwiese und angereichert mit Schafsmilch. Herrlich wie sie duftet!!!!!!
Übrigens Wiese: nachdem ich den ganzen Morgen mit meiner Tochter einkaufen war, und Brillentechnisch versorgt wurde, bereiteten wir ein schnelles Mittagessen mit Spinat und Kartoffeln. Danach ging es zu unserem kleinen (10m langem und 3m breiten) Äckerchen. Da haben wir Unkraut (gibt es das überhaupt?) gejätet und Gras gerupft und natürlich alles glattgerecht. Gartenarbeit ist was sooooo Schönes und dann noch bei dem Wetter!
Kaum daheim, fiel mir ein, dass in der Garage ne alte Couch stand, die auseinander genommen werden musste. Bei uns in der Nähe ist ne Mülldeponie, da muss man alles hinkarren. Sperrmüll gibt es hier nicht mehr.
 Leider konnte ich das nicht fertig machen, da ich meinem Töchterchen versprochen hatte, joggen zu gehen. Also ab in die Sportklamotten und zum Trimm-Dich-Pfad. 4km reichten dann aber für heute. Wieder daheim, Couch fertig gemacht. Und dann kam eben das Kräuterwiesentörtchen dran.

Zu guter Letzt wurde noch die Blockform mit Frangipanis Tenderness ausgeformt. Zum Schneiden hab ich heute keine Lust mehr. Jetzt ist noch Relaxen mit Stricken und fernsehen dran!!!!
So ein herrlicher Tag- kann ich da nur noch mal sagen!!!!!

Kommentare:

  1. schön, wenn man am Abend die Füße hochlegt und sich freut, dass man so viel geschafft hat. Toll sind die Seifen geworden. Übrigens: bei uns heißt es Wildkräuter, Wildkräutersuppe klingt besser als Unkrautsuppe.
    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. ja, solche Tage sind ganz wundervoll!
    Wundervoll ist auch die Torte gelungen, obwohl ich den Duft Kräuterwiese nicht mag.
    Frangipani ist immer klasse.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen